Das Frundsbergfest
beginnt in
63
Tagen
Emser Fecht- und Trossgruppe



Im September 2005 gründeten einige Mitglieder des Fähnleins eine eigene Fechtgruppe, die historische Fechtszenen für Mittelalterfeste nachstellt.


Bereits beim Frundsbergfest 2006 konnten schon drei Geschichten aufgeführt werden, so z.B. eine Gerichtsverhandlung, Streit betrunkener Landsknechte beim Würfelspiel und eine Auseinandersetzung zweier Landsknechte um eine Marketenderin.
Unsere Fechtgruppe besteht momentan aus 11 aktiven Mitglieder.
Trainiert wird jeden Samstag um 18:30 Uhr je nach Witterung auf dem Bogenschießplatz
bei der Mindelburg oder in der D-Turnhalle des Maristenkollegs.
Trainiert wird mit Schaukampfschwertern, mit Katzbalger, Messer, Bidenhänder,
1 ½  Händer und dem Rapier.


Der bisherige Höhepunkt der Emser Fechter war die Nachstellung einer Schlacht für den Vorspann der Sendung TerraX des ZDF.
Die Mitglieder arbeiten momentan auf Hochtouren für die Aufführungen zum Frundsbergfest 2009.
Interessenten können direkt beim Training vorbeikommen oder mit Michael Schwank,
der die Gruppe als Fechtmeister leitet, Kontakt über unser Kontaktformular aufnehmen.
Gerne gestalten wir auch Aufführungen bei Ihrem Fest. Nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf.

Die Ansprechpartner der Emser Fecht- und Trossgruppe:
Michael Schwank (Abteilungsleiter)
Alexander Deininger (Fechtmeister)


Gesamt:311294
Gestern:68
Heute:5
User:1
Online:1
Aktualisiert:
05 Apr 2018