Das Frundsbergfest
beginnt in
195
Tagen
Steckenkenchte

Emser Steckenkenchte


Der Profos befehligt die Steckenknechte.  Seine Steckenknechte überwachten und verhafteten verdächtige Landsknechte, sorgten aber auch mit den Trossweibern für die Latrinenreinigung. Sie sind für die Durchführung der Lagerordnung zuständig.


Der aus dem Kreis der Steckenknechte bestimmte Stockmeister verwahrte die Gefangenen. Im Gefolge des Provost befand sich –- mit blutrotem Mantel, roter Feder am Barett und Galgenstrick am Gürtel –- der Scharfrichter, Freimann oder Nachrichter, der mit seinem Richtschwert und dem Strick Todesurteile und Leibestrafen vollstreckte, aber auch für die Abfallentsorgung und die Abdeckerei zuständig war.


Zur Rotte gehören:


1. Fisch (Rottmeister)


2. Rübe (Stockmeister)


3. Uwe Buchner


4. Markus Hauk


5. Commander


6. A. Teys


7. Oschi


8. Ullrich Onasch


9. Brogan Onnasch


10. Haimerl Andreas .


11. Wegener Thomas


 

Gesamt:301152
Gestern:102
Heute:75
User:3
Online:1
Aktualisiert:
15 Dec 2017