Das Frundsbergfest
beginnt in
209
Tagen
Treffen der Fähnlein im Eichet
Liebe Emserinnen und Emser,

am Samstag 20. November 2021 ab 14:00 Uhr wird ein letztes Mal vor der Winterruhe mit allen verfügbaren Handwaffen und im Gewand im Eichet in Mindelheim geübt (gerne darf witterungsbedingt auch moderneres Schuhwerk getragen werden). Es wird kein anstrengender Waffendrill, sondern eine entspannte Übung. Im Vordergrund steht das Beisammensein und der Austausch. Kontrolliert wird jeder Teilnehmer gemäß der 3G-Regelung. Nach dem Appell werden die Knechte ins Losament entlassen und der Herr von Rechberg wird Bier und ander Getränk vorhalten, damit die Knecht und Mägd einen guten Trunk im gewärmten Lager tun können. Der Graf Helfenstein hat seine Feldküche angewiesen die stärkend Helfensteiner Suppe anrichten zu lassen. Ein jeder bringt sein Geschirr selbst mit. 

Wer an der Übung teilnehmen möchte (gerne auch Marketenderinnen), meldet sich bitte bei mir bis spätestens 8. November bei mir per Mail an.

Übrigens bei sehr schlechter Witterung entfällt die Übung und es beginnt direkt der genmütliche teil in einer der Hallen im Eichet.

Ehre und Stärke!

Marquard von Ems
Arbeitseinsatz am 04.09.2021 ab 10 Uhr
01.09.2021 (ems)
Liebe Emserinnen und Emser,

nach langer Zeit planen wir für kommenden Samstag, den 04.09. ab 10 Uhr einen Arbeitseinsatz am Fundus "Spitzerbauhof" (Zufahrt über Bahnhofstraße 43, Mindelheim). Dabei werden wir Material zu einem anderen Fundus transportieren. Wer einen Anhänger hat, sollte diesen bitte mitbringen.

Wir freuen uns über eine rege Beteiligung. Für Getränke und Brotzeit wird gesorgt.

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen
19.07.2021
09.09.2021 um 19 Uhr im Forum Mindelheim

Liebe Emserinnen und Emser,
wir laden Dich/Euch herzlich zu unserer Mitgliederversammlung am Donnerstag, den 09.09.2021 ein. Die Veranstaltung findet im Forum (großer Saal) in Mindelheim statt und beginnt um 19 Uhr. Wir können die Versammlung unter Beachtung der 3-G-Regel ohne Personenzahleinschränkungen durchführen. D.h., dass alle getesteten, geimpften oder genesenen teilnehmen dürfen.

Nachdem coronabedingt 2020 keine Neuwahlen des Vorstands und der Beisitzer stattfinden konnten, werden sie dieses Jahr nachgeholt.

Wir wollen Euch natürlich auch über erste Planungen zum Frundsbergfest 2022 informieren.

Tagesordnung:
1. Begrüßung durch die Vorstandschaft
2. Genehmigung der Tagesordnung
3. Bericht des Vorstandes und Kassenbericht (Vereinsjahre 2019 und 2020)
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Entlastung der Vorstandschaft (Vereinsjahr 2019 und 2020)
6. Neuwahlen der Vorstandschaft und Beisitzer
7. Erste Informationen zum Frundsbergfest 2022
8. Wünsche und Anträge

Wer bislang keinen Newsletter per Mail erhält, sollte uns bitte seine aktuelle E-Mail-Adresse mitteilen: fahenlein-ems@gmx.de. Bitte teilt uns Adress- oder Bankverbindungsänderungen mit. Hierzu verwendet Ihr bitte das Antragsformular auf der Homepage im Bereich „Mitglied werden“.

Wir freuen uns auf Euer Kommen! Mit besten Grüßen

Johannes Högel
Vorstand
So langsam kann das Vereinsleben wieder starten
30.06.2021 (ems)
Liebe Emserinnen und Emser,

die aktuelle Lage lässt es zu, dass unsere Gruppen sich wieder zum Üben treffen und auch die Vorstandschaft wir sich zeitnah zusammensetzen, um über dei nächsten Schritte zu sprechen. Wir sind zuversichtlich, dass wir dieses Jahr eine Mitgliederversammlung mit Neuwahl als Präsenzveranstaltung abhalten können. Den Termin geben wir demnächst bekannt.

Bleibt gesund!

gez. der Vorstand
Frundsbergfest und Emser Mitgliederversammlung verschoben
24.10.2020


Liebe Emserinnen und Emser,

heute hat der Frundsbergfestring bekannt gegeben, dass das Frundsbergfest 2021 auf 2022 verschoben wird.
Am 10.10.2020 traf sich erstmals seit Ausbruch der Pandemie die Emser Vorstandschaft im erweiterten Kreis mit den Beisitzern um zu beraten, wie die anstehende Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen durchgeführt werden kann. Bei diesem Treffen haben sich alle Anwesenden klar dafür ausgesprochen, dass das Frundsbergfest aufgrund der aktuellen Lage verschoben werden soll. Ein "Frundsbergfest light" mit Hygienemaßnahmen, Abstandsregeln und in abgespeckter Form kann sich keiner vorstellen. Somit steht der gesamte Führungskreis des Mittelalterlichen Kulturvereins Fähnlein Ems hinter der Entscheidung des Frundsbergfestrings.

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG SAMT NEUWAHLEN VERSCHOBEN

Da beim Treffen des Emser Führungskreises am 10.10.2020 bereits absehbar war, dass aufgrund der steigenden Fallzahlen die Durchführung einer Mitgliederversammlung nicht sinnvoll ist, wurde einstimmig beschlossen, die Jahreshauptversammlung samt Neuwahlen auf 2021 zu verschieben. Die aktuellen Vorstände und Beisitzer bleiben kommissarisch bis zur Neuwahl (voraussichtlich im Sommer 2021) im Amt. Die rechtliche Grundlage hierfür liefert Artikel 2 §5 Absatz 1 des "Gesetzes zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht".

Während die Abteilung "Kaisergarde" des Kulturverein Ems seine Planungen und Bauarbeiten fortsetzt, beginnt das Fähnlein kommenden Sommer mit den Vorbereitungen zum Frundsbergfest 2022. Sollte ein Vereinsfest bis dahin wieder möglich sein, freuen wir uns auf eine interne Feier.

Bleibt gesund! Es grüßen
Die Vorstände des Mittelalterlichen Kulturvereins Fähnlein Ems
 Weitere Seiten:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  Mehr 
Gesamt:346894
Gestern:19
Heute:13
User:3
Online:1
Aktualisiert:
24 Okt 2021