Das Frundsbergfest
beginnt in
213
Tagen
Rund 80 Landskenchte bei „Üben mit den langen Spießen“
18.06.2015 (G.v.D.)
Als Vorbereitung zum Frundsbergfest fand am Mittwoch, 17.06.2015 um 20 Uhr im Eichet „Üben mit den langen Spießen“ für die Landsknechte aller Mindelheimer Fähnlein statt. Rund 80 Landsknechte fanden sich im Eichet ein. Etwa 1/4 waren Emser-Landsknechte die Ihr können verfeinerten, besten Dank dafür. Es war eine sehr informative und kurzweilige Übung von ca. 45 min. Unser Dank gilt Max Spies (Graf Helfenstein) und seinen Feldwaibeln allen voran Cony (Frundsberger) für professionelle und flotte Darstellung.
Gezeichnet Garius von Dornbirn, Leitinger
Vorbereitungen der Abteilungen laufen auf Hochtouren
14.06.2015 (ems)
Programm, Pflichtterminen und Regeln zum Frundsbergfest
11.06.2015 (ems)
Alle Informationen rund um das Frundsbergfest haben wir Euch nochmals zusammengestellt. Diese Informationen sind Euch heute (11.06.) per Mail zugegangen. Wer diese MAil nicht erhalten hat, möge bitte die aktuelle e-Mail-Adresse an faehnlein-ems@gmx.de melden.
175 Emserinnen und Emser ließen sich mustern
Die Vorstandschaft konnte 175 Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung am vergangenen Sonntag trotz bestem Badewetter begrüßen. Die Nachmusterung findet am 26.06.2015 um 16 Uhr im Lager statt. Dort werden auch die restlichen Ausweise verteilt.
Jahreshauptversammlung mit Musterung (Pflichtveranstaltung für alle Emserinnen und Emser)

Die Jahreshauptversammlung findet am Sonntag, den 07. Juni um 18 Uhr im großen Saal des Forum Mindelheim statt. Bitte kommt alle in Gewandung, da hier Eure Ausrüstung begutachtet wird, damit alle entsprechend gut ausgestattet am Frundsbergfest teilnehmen. Zudem werden die Ausweise für den Eintritt zum Fest ausgegeben. Wer aus gutem Grund nicht kann, muss sich per Mail abmelden (bei nicht Beachtung droht Vereinsausschluss).
 Weitere Seiten:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  Mehr 
Gesamt:340219
Gestern:5
Heute:1
User:1
Online:1
Aktualisiert:
24 Okt 2020