Die Bärte müssen sprießen!
07.01.2012 (Marquard von Ems)

Liebe Emser Landsknecht und Doppelsöldner, das große Fest zu Ehren unseres Obristen steht bevor. Nach unserem Brauch ist es nun an der Zeit, da die Feiertage vorüber sind, sich das letzte mal die Haar aus dem Gesichte zu schneiden! Wohl wissend, dass zu diesem frühen Zeitpunkt nur die härtesten Knecht, allen voran unser Feldwaibl Herobert, sowie die Trabanten Thomas und Bernd, das Barthaar bedingungslos stehen lassen, so ist es doch eines jeden Landsknechts Pflicht zumindest ab dem 1. April Anno 2012 das Gesicht einwalden zu lassen. Sollte ein Knecht gegen dieses erwürdige Emser Gesetz verstoßen oder beim großen Fest keinen Bart - zumindest nach seinen Möglichkeiten - tragen, so wird jener von unseren Steckenknechten auf Befehl unseres werten Profoß vor das hohe Gericht gerfühert und sodann von unserem Schultheiß Till von Franzenmann verurteilt.


gezeichnet Marquard von Ems, Vogt zu Bludenz und Sonnenberg - Hauptmann -


Garius von Dornbirn, genannt Ritter Wolf - Leutinger -